+41 61 401 16 61

Notice: Undefined index: category in /var/www/vhosts/fitness-muehlematt.ch/httpdocs/theme/_templates/blog.php on line 57


Notice: Undefined index: category in /var/www/vhosts/fitness-muehlematt.ch/httpdocs/theme/_templates/blog.php on line 67
Blog



Notice: Undefined index: category in /var/www/vhosts/fitness-muehlematt.ch/httpdocs/theme/_templates/blog.php on line 82

Notice: Undefined index: category in /var/www/vhosts/fitness-muehlematt.ch/httpdocs/theme/_templates/blog.php on line 134

Das schröckliche Ereignis in Bildern… MIT VIDEO

Auch wenn der Anlass blutig war und sensible Nerven schon gar nicht teilnahmen, so war er doch ein ganz tolles Fest für alle Teilnehmer des Indoor-Cyclings vom 3. November 2018 (weil Halloween dieses Jahr auf den Mittwoch, 31. Oktober 2018, fiel, wurde das düstere Ereignis eben aufs Wochenede verlegt).

Zur exzellenten Stimmung trugen auch die wirklich überraschenden Dekorationen bei - Noppe, Claudia und Thomas haben grossen Dank verdient!! Alle fragten sich, wo man denn solche grauslichen Requisiten auftreiben konnte. Leider wurde Noppe von einem Virus - wohl der üble Halloween-Virus - erwischt, so dass ihm Ranzen und Nieren durcheiandergerieten und er als Organisator im letzten Moment absagen musste. Alle Teilnehmer bedauerten und wünschten ihm mit vampirischem Grunzen baldige Genesung…

Was das finstere Ereignis angeht: Einige haben sich richtig ins Zeug gelegt, damit sie so schröcklich wie möglich aussahen: Roberto erkannte niemand, wenigstens so lange, bis er den Mund auftat und er sich durch seinen charmanten welschen Akzent verriet. Allerdings wusch dann im Verlauf des Trainings der Schweiss seine Schminke ab, und er wäre so oder so verraten worden…

Nach drei strampelnden Vampir-Stunden gabs dann das Vampir-Fest in der Vorhalle. Noppes Virus hatte ihm doch noch Zeit gelassen, eine dicke, wunderbar mundende Kürbissuppe vorzubereiten, die Claudia in mehreren Töpfen mitbrachte. Dazu gabs - nebst giftgrünem Panaché - zum Dessert blutige Daumen aus Mailänderli-Teig. Sie wurden vom Töchterlein von Kathrin, der fantasievollen Elena, extra für das Halloween-Fest gebacken und mundeten süsser als sie aussahen: Denn als «Fingernagel» hatte Elena eine Mandel-Hälfte und als «Blut» etwas rote Gomfi verwendet.

Nach dem blutrünstigen Vergnügen - es endete aber lange vor Mitternacht! - war Arbeit angesagt: Das Aufräumen, weil ja das «ordentliche» Training am Sonntag in der Frühe um 9 Uhr wieder begann und der Saal dann in tipptoppem Zustand und geputzt wieder hergerichtet zu sein hatte. Das war allerdings schwieriger und zeitaufwendiger als gedacht. Denn die riesigen Halloween-Kürbis-Ballone hatten nur ein winziges Ventil, aus dem die Luft nur entweicht, wenn man mit dem ganzen Körper draufliegt. Das gab dann diese seltsamen Ballon-Bilder (siehe Bilder unten)… Und ich entschuldige mich für die Doublette, die ich erst nachträglich entdeckt hatte: Weil eine solche Bilderserie aufzuschalten sehr umständlich und zeitraubend ist lasse ich die  halt mal stehen.

Peter Dalcher hat mir in verdankenswerter Weise ebenfalls seine Aufnahmen geschickt, die ich hier unten anhäge und sie sowieso zur Freude und zur Erinnerung aller Teilnehmer hier aufschalte. Die ersten beiden Bilder mit dem «Veieli» auf dem Auge von der Mona Lisa und dem Blog-Vampir sind von Roberto - auch ihm herzlichen Dank. Ihn im Totengerippe-Kostüm sieht man übrigens auf dem darunter folgenden Bild neben Kathrin als teuflischer Vampierin mit einer schaurigen Narbe am Hals (die am Oberarm ist allerdings echt). Schauen Sie sich zudem das Video an, das Sie via untenstehendem Link auf Youtube ansehen können. 

Alles in allem kann man freudvoll verkünden: Es war ein tolles Fest und es zeigt die ausgezeichnete Stimmung, die in unserem Bewegungs- und Gesundheits-Center Fitness Mühlematt Oberwil herrscht. Aber, wie gesagt, solche Plausch-Veranstaltungen sind lediglich die Rosinen im Gugelhopf. Will heissen, dass der Alltag eben bedeutet: Nur mit stetigem ernsthaftem Teilnehmen kann man seine Trainings-Ziele übers Jahr erreichen. Dann und wann ein tolles Fest ist dann eben die Belohnung (und nicht der Alltag!).

Besuchen Sie auf Youtube das Horror-Video, indem Sie auf diesen Link klicken oder ihn in Ihren Browser laden: https://youtu.be/utAU4-Hk25U

Peter Dalchers Fotos

Vielen Dank für die Zurverfügungstellung dieser zusätzlichen Fotos.


Notice: Undefined index: category in /var/www/vhosts/fitness-muehlematt.ch/httpdocs/theme/_templates/blog.php on line 237

Fragen?

Für Fragen und Anregungen wende Dich bitte an Jürg
(blog@fitness-muehlematt.ch)