+41 61 401 16 61

Schaufenster


 Zurück zum Blog

Ihm hats «den Ärmel hineingenommen»…

…darum trägt er nur kurze: Peter Dalcher ist einer der Indoor-Cycling-Trainer, dem es vorab um Gesundheit und Erhalt der Fitness geht. Und irgendwie fand er die «Kurve», um so regelmässig wie möglich am Training teilzunehmen. Die Aufnahme datiert von vor zwei Jahren, aber seit Anfang 2014 ist er auch Trainer und gibt Stunden, die wegen seiner besonderen Musik-Auswahl und seines Charmes sehr beliebt sind.

Cool down

Nach der Indoor-Cycling-Stunde ist das «cool down» angesagt: Das «ausradeln», die Gymnastik, um Verspannungen oder gar Krampf vorzubeugen. Danach werden Sattel und Lenker desinfiziert, und auch am Boden werden Schweisstropfen aufgewischt. Dann werden alle Feststell-Schrauben gelöst, damit sie nicht festhocken beim nächsten Training. So endet jede Trainings-Stunde. Und jeder geht befriedigt und entspannt unter die Dusche und freut sich schon auf die nächste Lektion.

Keiner zu klein…

…um etwas für seine Bewegung und damit für seine Gesundheit zu tun !!! (drei Ausrufezeichen). Diese beiden drei Käsehochs schauen erst mal interessiert zu, aber sie werden bestimmt dereinst auch dabei sein. Damit ihr Bauchumfang eben nicht auch drei Käse dick werde…

Video Indoor-Cycling

Besuchen Sie auf Youtube unser Indoor-Cycling mit Kathrin, indem Sie auf diesen Link klicken oder ihn in Ihren Browser laden: https://youtu.be/nspxmz8vVbI